Petra Peter

Keramik aus Hameln

Petra Peter

Mit diesem Transferpapier kannst du wunderschöne, filigrane Motive auf deine Keramik übertragen.

Die bedruckte Fläche beträgt ca 54 x 37 cm

Anleitung

  • Die Transfers können auf den lederharten, trockenen oder auf den geschrühten Ton aufgebracht werden.
  • Wenn das Teil vorher eine eine Grundierung mit einer Unterglasur bekommen soll, muss diese gut trocknen, bevor die Transfers aufgebracht werden.
  • Schneide das gewünschte Motiv aus und lege es mit der bedruckten(!!!) Seite (=kräftige Farbe) auf den Ton.
  • Mit einem leicht feuchten Pinsel oder Schwamm die Rückseite vorsichtig anfeuchten.
  • Mit einer Gummischiene o.ä. sanft darüber streichen und ein paar Minuten einwirken lassen.
  • Das Papier an einer Ecke vorsichtig anheben.
  • Wenn eine Stelle nicht komplett übertragen ist, wieder zurücklegen und noch einmal andrücken.
  • Dann das Trägerpapier komplett abziehen. Am besten mit flachen Oberflächen beginnen.
  • Mit etwas Übung kann mann sich auch an Rundungen wagen. Dazu das Papier einschneiden und in Streifen auf den Ton legen.
  • Wenn die übertragene Glasur trocken ist, vorsichtig eine transparente Glasur darüber auftragen.
  • Trocknen lassen und bei 1050-1250°C brennen.

Wichtig: Die Transfers müssen immer mit einer transparenten Glasur überzogen werden und sollen nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommen!

Auf meinem YouTube Kanal findest du hier ein Video dazu.

Bitte beachte, dass die Farben an Ihrem Monitor vom Original etwas abweichen können.

Back to top

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung